Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Über uns

Seit über hundert Jahres gehört das Kleingartenwesen zur Stadt Apolda und deren Umgebung und hat sich seitdem ständig weiterentwickelt. Die Kleingärten sind ein Teil des öffentlichen Grüns und der Stadtgesellschaft. Sie sind ein wesentlicher Teil der grünen Lunge der Stadt.

 

Der Kreisverband der Thüringer Gartenfreunde Apolda / Weimarer Land e.V. vertritt die Interessen der Kleingärtner gegenüber den Grundstückseigentümern, dem Landesverband Thüringen der Gartenfreunde e.V. und den Behörden. Als Generalpächter arbeiten wir auf Grundlage des Bundeskleingartengesetzes und erfüllen die gestellten Anforderungen für gemeinnützige Kleingartenorganisationen zur Förderung des Kleingartenwesens.

 

Gegründet wurde der Kreisverband der Thüringer Gartenfreunde Apolda und Umgebung e.V. am 29.05.1990 im Haus des Handwerks in Apolda aus der Fachrichtung Kleingartenwesen des VKSK. Gründungsmitglieder waren die damaligen Vereinsvorsitzenden und Gartenfreunde: Hermann Hesse, Wolfram Siegert, Rainer Ruch, Dieter Sowoda, Gerd R. Rosenhain und Christian Kaulfuß.

 

Im unserem Kreisverband sind 34 Kleingartenvereine und deren Mitglieder, die einen Kleingarten in einer Dauerkleingartenanlage bewirtschaften, organisiert.

 

Wir vertreten die Interessen des organisierten Kleingartenwesens.

 

Sie erreichen uns unter:

Kreisverband der Thüringer Gartenfreunde Apolda / Weimarer Land e.V.

Christian-Zimmermann-Straße 41

99510 Apolda

 

Telefon: 03644/564464

Fax: 03644/613224

E-Mail:

 

Sprechtage:

mittwochs 15:00 bis 18:00 Uhr und nach Vereinbarung
 

Aktuelle Vorstandsmitglieder des Kreisverbands:

Ramona Kampf Vorsitzende

Jens Blüthner 1. stellvertretender Vorsitzender

Jan Zahn 2. stellvertretender Vorsitzender

Marlies Wollschläger Schriftführerin

Ronald Hauck Beisitzer

Günter Schaffner Beisitzer/Wertermittlung/

Bauverantwortlicher

I. Mehner Kassenprüferin

I. Ränke Kassenprüferin

I. Kammer Kassenprüferin